REZERTIFIZIERUNG
REZERTIFIZIERUNG

ACTION Rezertifizierung Übersicht

Rezertifizierung ist ein obligatorisches Verfahren zu gewährleisten, dass ACTION Personal Trainers ständig ihre Kompetenzniveau zu verbessern. Zu diesem Zweck benötigen Leitlinien Rezertifizierung ACTION Antragsteller die Weiterbildung während des ganzen Jahres zu erhalten. Diese konsequente Ausrichtung auf die Weiterbildung wird Personal Trainer ermöglichen über die neuesten wissenschaftlichen Forschung, professionelle Standards und persönliche Trainingsstrategien zu bleiben.

ACTION Zertifizierung Trainer müssen ihre Zertifizierung alle zwei Jahre zu erneuern. Dieses Zeitintervall wurde von der ACTION Verwaltungsrat gewählt aufgrund der raschen Veränderung in den wissenschaftlichen Erkenntnissen und sich entwickelnden Praktiken der persönlichen Trainer.

Rezertifizierung von Exam

Es ist gegen NCCA Richtlinien, um Rezertifizierung zu erlauben, indem sie die gleiche Version der Prüfung zweimal nehmen. Dies bedeutet, sobald Sie zertifiziert sind, müssen Sie mit dem Erhalten von Weiterbildungsgutschriften (CECs) rezertivieren.

Weiterbildung Kredit

NCCA

ACTION-Zertifizierung erfordert Personal Trainers 2.0 LME zu erhalten. Im Laufe des Jahres ACTION-Zertifizierung bietet eine Reihe von CEC Kontaktstunden über das Selbststudium-Programme und Online-Kursen. ACTION Personal Trainer sollten auch die Vorteile alle zwei bis drei Monate mindestens eines dieser Programme, um ihre Ausbildung Fähigkeiten zu verbessern und die Mindest CEC Anforderungen. Alle LME erhalten innerhalb der zweijährigen Zeitrahmen wird auf die aktuelle Rezertifizierung Anwendung angewendet werden.

Bitte besuchen Sie unsere Rezertifizierung Portal Eine Liste von über 75 verfügbar CEC Klassen von ACTION-Zertifizierung und seinen Partnern angeboten.

Weitere Informationen über die Rezertifizierung, bitte laden Sie unseren Rezertifizierung Guide.